Zur inhaltlichen Navigation | Direkt zum Inhalt
Foto: Jobsuche online - open 24 hours

Das Programm des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales will die Beschäftigungschancen älterer Langzeitarbeitsloser verbessern. Auf der Webseite kann mich sich über die regionalen Modellprojekte informieren. Am 1. Januar 2008 startete das Bundesprogramm offiziell in die zweite Programmphase. Mit der Fortführung des Bundesprogramms sollen die Beschäftigungschancen von Langzeitarbeitslosen zwischen 50 und 64 Jahren weiter verbessert werden. Insgesamt 194 Arbeitsgemeinschaften und zugelassene kommunale Träger setzen in den Jahren 2008 bis 2010 erfolgreiche Konzepte zur beruflichen Wiedereingliederung älterer Langzeitarbeitsloser in den ersten Arbeitsmarkt um.